Einsätze der Feuerwehr Mutschellen in 2023


25. Schadenereignis Brand-Gross (Alarmübung)
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 9.11.23, 20.11 – 21.45 Uhr, 45 AdF
Wer hat die FW angefordert? Übungsleitung via KNZ
Ort des Ereignisses Oberdorfstrasse
Art der Hilfeleistung Den Schadenplatz abgesichert und anschliessend unter Atemschutz die Rettungen durchgeführt und in der Patientensammelstelle erstversorgt. Mittels diverser Druckleitungen die Brandausbreitung gestoppt und umliegende Gebäude geschützt. In der Folge konnte der Brand gelöscht und das Objekt wieder übergeben werden.
Schadenursache Brandausbruch im OG (Alarmübung)

24. Schadenereignis Technische Hilfeleistung - Diesel- oder Benzinspur
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 21.10.2023, 08:46 – 10:45 Uhr, 16 AdF
Wer hat die FW angefordert? Verkehrsteilnehmer via Kantonale Notrufzentrale (KNZ) 118
Ort des Ereignisses Bellikon bis Stadt Zürich
Art der Hilfeleistung Die Dieselspur wurde im Einsatzgebiet signalisiert. Mit den Feuerwehren Regio Regio Heitersberg-Reusstal, Oberwil-Lieli und Birmensdorf-Aesch wurde das weitere Vorgehen besprochen. Über die KNZ wurde eine spezielle Reinigungsmaschine, zur Behebung der Spur bis zur Kantonsgrenze (Lieli / Birmensdorf), aufgeboten.
Schadenursache Technischer Defekt
Diverses Durch einen technischen Defekt an einem Fahrzeug, entstand eine Dieselspur von Bellikon bis in die Stadt Zürich.

22. Schadenereignis Brand-Klein - Heckenbrand
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 02.10.2023, 18:44 – 19:30 Uhr, 23 AdF, 2 Kapo
Wer hat die FW angefordert? Passant via Kantonale Notrufzentrale (KNZ) 118
Ort des Ereignisses Zopfstrasse
Art der Hilfeleistung Den Brand im Freien hinter dem Gebäude lokalisiert. Den Einsatz nach Rücksprache mit der Kantonspolizei und dem Eigentümer ohne Intervention beendet.
Schadenursache Brennendes Altholz mit starker Rauchentwicklung
Diverses Bild vom Einsatz

21. Schadenereignis Brand-Mittel
Gemeinde Rudolfstetten
Datum, Zeit, FW-Leute 29.09.2023, 07.37 – 10.15 Uhr, 16 AdF
Wer hat die FW angefordert? Anwohner
Ort des Ereignisses Maiackerweg
Art der Hilfeleistung Im Zuge des Alarmverbundes mit der Feuerwehr Rudolfstetten – Friedlisberg konnte gemeinsam der Schadenplatz gesichert und die Tiere aus dem Haus gerettet werden. Anschliessend unter Atemschutz die Brandbekämpfung in Angriff genommen. Daraufhin wurde mittels Überdruck-Belüftung das Haus rauchfrei gemacht und in der Folge wieder den Bewohnern übergeben.
Schadenursache Tumblerbrand
Diverses 24x AdF FW Rudolfstetten – Friedlisberg
2x Ad KAPO AG

20. Schadenereignis BMA
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 22.09.2023, 13.18 – 14.00 Uhr, 16 AdF
Wer hat die FW angefordert? BMA via KNZ
Ort des Ereignisses Allmend
Art der Hilfeleistung Keine Intervention notwendig
Schadenursache Dampf aus Testgerät

19. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 25.08.2023, 20.38 Uhr – 22.30 Uhr, 13 AdF
Wer hat die FW angefordert? Anwohner via KNZ
Ort des Ereignisses Im Feld
Art der Hilfeleistung Ein Blitz schlug in einen grossen Baum am Rummelbach Ufer ein. Da der teils gespaltene Baum in Richtung Mehrfamilienhäuser, Kinderspielplatz und öffentlicher Gehweg drohte umzufallen, wurde die Schadenlage abgesichert und ausgeleuchtet. Für die Fällung wurde ein Forstunternehmer mit schweren Maschinen aufgeboten, um Folgeschäden zu vermeiden. Nach der Fällung wurde das Bachbett von Ästen befreit (Rechen vom Rummelbach könnte dadurch verstopft werden).
Schadenursache Gewitter
Diverses Bilder vom Einsatz
Nebst der Feuerwehr, standen auch 2 Polizisten der Kantonspolizei, 1 Werkhofmitarbeiter und das Forstunternehmen im Einsatz.

18. Schadenereignis Brand-Mittel
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 15.08.2023, 19:21 – 20:30 Uhr, 48 AdF, 2 Repo, 2 Kapo
Wer hat die FW angefordert? Eigentümerin via Kantonale Notrufzentrale (KNZ) 118
Ort des Ereignisses Unterdorfstrasse
Art der Hilfeleistung Hecke und Glutnester mit dem Schnellangriff komplett gelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Begehung und Orientierung der Angehörigen der Repol und Kapo.
Schadenursache Übergriff von Gartencheminee auf Hecke

17. Schadenereignis Brandmeldeanlage (BMA)
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 13.08.2023, 15.35 – 16.30 Uhr, 19 AdF
Wer hat die FW angefordert? BMA via KNZ
Ort des Ereignisses Bahnhofstrasse
Art der Hilfeleistung Nachdem ein Überblick beim Alarmobjekt verschafft werden konnte, wurden der Elektrolüfter eingesetzt um die verrauchte Wohnung zu lüften. Anschliessend wurde die Wohnung der Mieterin übergeben und die Hauswartung informiert.
Schadenursache Rauchentwicklung in der Wohnung durch die Bratpfanne

16. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 12.08.2023, 17:26 – 18:00, 2 AdF FW Mutschellen
Wer hat die FW angefordert? Bewohner via Alarmstelle 118
Ort des Ereignisses Gubelrain
Art der Hilfeleistung Raum und Steckdose kontrolliert (ohne Befund). Der Mieterin nach Kontrolle die Räumlichkeiten wieder übergeben.
Schadenursache Wird via Mieterin und Eigentümer abgeklärt
Diverses Konferenzgespräch

15. Schadenereignis Verkehrsregelung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 30.07.2023, 13.25 – 15.15 Uhr, 18 AdF
Wer hat die FW angefordert? REPOL via KNZ
Ort des Ereignisses Bellikerstrasse
Art der Hilfeleistung Nachdem ein Überblick verschafft werden konnte, wurden die Unfallstelle sowie die beiden Fahrzeuge gesichert. Für die Verkehrsführung wurde ein wechselseitiger Einbahnverkehr eingerichtet. Die involvierten Fahrzeuge wurden stromlos gemacht und die ausgelaufenen Flüssigkeiten mittels Öl-Binder aufgenommen. In der Folge den Abschleppdienst bei der Bergung unterstützt und anschliessend die Unfallstelle geräumt.
Schadenursache Unfall
Diverses 2x Ad REPOL
2x Ad KAPO AG
2x Ad Rettungsdienst Intermedic

14. Schadenereignis Brand−Mittel - «Feld brennt»
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 19.07.2023, 11:44 Uhr – 14:15 Uhr, FWM 25 AdF, FW Rufi 11 AdF
Wer hat die FW angefordert? Bewirtschafter via Kantonale Notrufzentrale KNZ 118
Ort des Ereignisses Im Feld
Art der Hilfeleistung Das brennende Feld mit Wasser ab beiden Tanklöschfahrzeugen gelöst und die Brandstelle geeggt. Mit der Wärmebildkamera die Brandstelle und angrenzende Bereiche auf Glutnester kontrolliert.
Schadenursache Steinschlag
Diverses Bilder vom Einsatz
Vielen Dank der Feuerwehr Rudolfstetten-Friedlisberg (Alarmverbund 06.00 – 18.00 Uhr), dem Bauamt Berikon und den zivilen Helfer für die Unterstützung bei der Bewältigung des Einsatzes.

13. Schadenereignis Verkehrsregelung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 14.07.2023, 08.30 – 11.45 Uhr, 16 AdF
Wer hat die FW angefordert? REPOL via KNZ
Ort des Ereignisses Bellikerstrasse
Art der Hilfeleistung Nach der Orientierung über die Schadenlage durch die REPOL wurde die Unfallstelle gesichert und die Personen von uns betreut. Anschliessend wurde für den Verkehr eine Umleitung eingerichtet. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes konnte sukzessive das Dispositiv reduziert und auf einen wechselseitigen Einbahnverkehr gewechselt werden. In der Folge haben wir dann den Abschleppdienst unterstützt, den Schadenplatz geräumt und wieder freigegeben.
Schadenursache Kollision zwischen LKW und PKW
Diverses Bild vom Einsatz

12. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 11.07.2023, 16.00 Uhr – 18.00 Uhr, 16 AdF
Wer hat die FW angefordert? Kommandant
Ort des Ereignisses Im Feld, Unterdorfstrasse
Art der Hilfeleistung Aufgrund der Wettervorhersage (Gewitterwarnung Stufe 4) wurde vorsorglich das Hochwasser-Dispositiv mittels Hochwassersperren aufgebaut.
Schadenursache Wetterlage
Diverses Nebst der Feuerwehr standen auch die Werkhofmitarbeiter im Einsatz.

11. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 07.07.23 22:21 Uhr – 23:00 Uhr, 12 AdF
Wer hat die FW angefordert? Fahrgast via Kantonale Notrufzentrale KNZ 118
Ort des Ereignisses Bahnhofstrasse
Art der Hilfeleistung Person lokalisiert und über das weitere Vorgehen informiert. Lift ausser Betrieb gesetzt und via Notbetrieb auf das nächste Stockwerk bewegt. Den Fahrgast befreit und betreut.
Schadenursache Unbekannt

10. Schadenereignis Brandmeldeanlage (BMA)
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 07.07.2023, 11.38 – 12.15 Uhr, 23 AdF
Wer hat die FW angefordert? BMA via. KNZ
Ort des Ereignisses Burkertsmatt
Art der Hilfeleistung Einsatzort gesichert und mit dem Betriebspersonal die Räumlichkeiten kontrolliert. Die anwesenden Mitarbeiter konnten bereits die stark rauchende Pfanne vom Herd nehmen und den Raum lüften. Nach der Sichtung vor Ort und dem Ausschluss möglicher weiterer Gefahren wurde die Wohnung wieder dem Betrieb übergeben.
Schadenursache Starke Rauchentwicklung bei der Bratpfanne

09. Schadenereignis Stützpunkt – Modul 4, ADL/HRF – Rettung ohne Brand
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 20.05.2023, 06.22 -07.14 Uhr, 12 AdF
Wer hat die FW angefordert? Rettungsdienst
Ort des Ereignisses Fuchsweidstrasse
Art der Hilfeleistung Den Rettungsdienst bei der Betreuung und beim schonenden Transport mittels HRF unterstützt.
Schadenursache Aufgebot durch Rettungsdienst
Diverses Bild vom Einsatz

08. Schadenereignis BMA Haus Morgenstern
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 09.05.2023, 22:06-22:45 37 AdF FW Mutschellen
Wer hat die FW angefordert? BMA via Kt. Alarmstelle 118
Ort des Ereignisses Hasenbergstrasse
Art der Hilfeleistung Wurde beim BMA Hauptmeldeanlage empfangen. Abklärung mit Betreuer, was der Vorfall ist. Mit Haus Morgenstern Betreuer sichergestellt, ob BMA zurückgestellt wurde.
Schadenursache Im Keller zu Heiss geduscht und nicht belüftet.

07. Schadenereignis Techn. Hilfeleistung, Fledermaus
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 30.04.2023, 02.07 Uhr – 02.52 Uhr, 2 AdF
Wer hat die FW angefordert? Nachbar via KNZ (Konferenzgespräch)
Ort des Ereignisses Neumattstrasse
Art der Hilfeleistung Marderschutz (ein Draht der unter Strom steht, ca. 6m über Boden) stromlos gemacht und die Fledermaus aus dem Marderschutz entfernt. Durch das Tier im Marderschutz entstanden Funken. Mit der Wärmebildkamera haben wir das Gebälk in dem Bereich kontrolliert.
Schadenursache Fledermaus die in einem Marderschutz geriet (Funken und Knallgeräusche).

06. Schadenereignis Techn. Hilfeleistung, Fledermaus
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 28.04.2023, 22.32 Uhr – 23.16 Uhr, 2 AdF
Wer hat die FW angefordert? Nachbar via KNZ (Konferenzgespräch)
Ort des Ereignisses Reinenstrasse
Art der Hilfeleistung Fledermaus aus dem Marderschutz (ein Draht der unter Strom steht, ca. 8m über Boden) entfernt. Durch die Fledermaus im Marderschutz entstanden Funken. Mit der Wärmebildkamera haben wir das Gebälk in dem Bereich kontrolliert.
Schadenursache Fledermaus die in einem Marderschutz geriet (Funken und Knallgeräusche).

05. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 20.03.2023, 11.34 Uhr – 15.15 Uhr, 12 AdF
Wer hat die FW angefordert? REPOL
Ort des Ereignisses Mutschellenstrasse / Bremgarterstrasse
Art der Hilfeleistung Richtung Mutschellen die Fahrbahn abgesperrt und wechselseitigen Einbahnverkehr eingerichtet. In drei Etappen und auf einer Länge von ca. 500m die ausgelaufene Flüssigkeit gebunden und aufgenommen.
Schadenursache Defekt an einem LKW
Diverses Bilder vom Einsatz

04. Schadenereignis Techn. Hilfeleistung, Höckleri
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 14.03.2023, 21:19 – 22:15, 15 AdF FW Mutschellen
Wer hat die FW angefordert? Eigentümer via KNZ
Ort des Ereignisses Höckleriweg
Art der Hilfeleistung Mit Wassersauger Heizungsraum, der ca. 10 cm Wasser hatte, das Wasser abgesaugt. Den Heizungsraum wieder dem Eigentümer übergeben.
Schadenursache Druckventil defekt zu Hausanschluss, Wasser über Überdruckventil ausgelaufen.

03. Schadenereignis Handtaster Brandmeldeanlage
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 11.03.2023 10:23 – 11:00 19 AdF
Wer hat die FW angefordert? BMA via KNZ 118
Ort des Ereignisses Allmend, Widen
Art der Hilfeleistung Ereignis kontrolliert, BMA kontrolliert, Gebäude dem Piketverantwortlichen übergeben vor Ort
Schadenursache nichts

02. Schadenereignis Verkehrsregelung nach Verkehrsunfall
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 04.03.2023, 15:01 – 16:15, 19 AdF
Wer hat die FW angefordert? Repol via KNZ 118
Ort des Ereignisses Mutschellenkreuzung
Art der Hilfeleistung Nach Absprache mit der Repol wurden folgende Massnahmen getroffen: Unfallbeteiligte betreut, Verkehrsregelung der Mutschellen Kreuzung erstellt, Fahrzeugtrümmer beseitigt und Flüssigkeiten gebunden.
Schadenursache Verkehrsunfall auf der Mutschellenkreuzung

01. Schadenereignis Nachbar Hilfe für RUFI, Verkehrsreglung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 21.01.23, 07:09 – 09:00, 25 AdF FW Mutschellen
Wer hat die FW angefordert? Kdt. RUFI via KNZ
Ort des Ereignisses Bernstrasse Richtung Rudolfstetten
Art der Hilfeleistung Ab Mutschellenkreuzung, Bernstrasse Richtung Rudolfstetten komplett sperren.
Schadenursache Verkehrsunfall in Rudolfstetten
 
 
Seitenanfang Zuletzt verändert: 12.11.2023